Home
Geschrieben von: Administrator   
Montag, 14. September 2015 um 00:00


 
Geschrieben von: Administrator   
Samstag, 23. Mai 2015 um 13:05

Herzlich Willkommen


Seit April trainieren 10 neue Paare beim TSC in der Dienstagsgruppe. Auch von dieser Stelle ein herzliches Willkommen und viel Spaß beim TSC Dessau.

Posted by TSC Dessau on Samstag, 23. Mai 2015
 
Geschrieben von: Administrator   
Samstag, 23. Mai 2015 um 13:02

Breitensportwochenende Garitz 2015


Vom 24.-26.4.2015 trafen sich die Mitglieder des TSC Dessau zum alljährlichen Breitensportwochenende in Garitz. In...

Posted by TSC Dessau on Samstag, 23. Mai 2015
 
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, 22. April 2015 um 16:24

Impressionen vom Breitensporttraining



Hier einige Impressionen vom Training unserer Breitensportler. Nachdem wir uns u.a. zu Jive, Cha Cha Cha, Tango, Wiener...

Posted by TSC Dessau on Mittwoch, 22. April 2015
 
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, 22. April 2015 um 09:06

Aktuelle Bilder

....vom diesjährigen Bowlingabend sowie vom Ball des Sports 2015 unserer Stadt Dessau-Roßlau gibt es auf unserer Facebookseite zu sehen.

Hier {#emotions_dlg.cool}



 
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, 08. April 2015 um 15:24

Am Dienstag, 28.04.2015 wollen wir um 18:00 Uhr mit dem Training in einer neuen Breitensportgruppe beginnen. Unser Angebot richtet sich an Tanzbegeisterte und solche die es werden wollen von 18 bis 80 {#emotions_dlg.wink}. Wer also Lust hat, sich an Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen wie Wiener Walzer, Tango, Quickstepp, Samba, Jive und Cha Cha Cha zu versuchen, schaut einfach einmal an diesem Dienstag in unserer Trainingsstätte in der Köthener Straße 64 in Dessau vorbei. Auf Ihre Teilnahme freuen wir uns schon jetzt.




 
Geschrieben von: Administrator   
Montag, 06. Oktober 2014 um 18:49

Holstentorpokal 2014

 Als Dessauer Senioren-Turniertanzpaar mit dem beständigsten Leistungsniveau haben sich am 3. und 4. Oktober 2014 wieder einmal Reinhard und Sabine Lumnitzer präsentiert.

Beim 12. Lübecker Tanzsportwochenende stiegen beide in der Leistungsklasse Senioren IIC Standard in den Kampf um den Holstentorpokal ein. Mit einer Konkurrenz von 15 weiteren Paaren hatten sich beide sowohl am Freitag als auch am Sonnabend ein anspruchsvolles Ziel gesetzt. Der erste Start brachte für das Duo schon einmal einen zweiten Platz. Dieser war souverän erkämpft, einige der Wertungsrichter sahen die Lumnitzers im Slow Fox und im Quickstep bereits auf dem Spitzenplatz. Derart motiviert und beflügelt durch die anspruchsvoll gestalteten Glaspokale traten sie am zweiten Wettkampftag bereits wesentlich gelöster an und schafften es: Reinhard und Sabine Lumitzer wurden Turniersieger! In allen vier Tänzen erhielten sie vom Wertungsgericht den Spitzenplatz zuerkannt. Beiden stand die Freude über den Pokalsieg förmlich in das Gesicht geschrieben, hatten sie doch am Vortag die restliche Zeit genutzt, um die Lübecker Tradition der Marzipanherstellung kennenzulernen und ein kleines rosafarbenes Marzipanschwein als Glücksbringer zu erwerben. (Marion Puttkammer)


 
Geschrieben von: Marion Puttkammer   
Sonntag, 21. September 2014 um 16:00

Landesmeisterschaften der Standardtänzer am 20./21.09.2014

Ein erfolgreiches Wochenende kann Trainer Ingo Berger vom TSC Dessau für sich festhalten: Von den Landesmeisterschaften Sachsen-Anhalt in den Standardtänzen in der Junioren und der Hauptgruppe (18 – 35 Jahre) sind insgesamt 5 Landesmeister- und 1 Vizemeistertitel unter seiner Mitwirkung errungen worden.

Marten Weber und Shirin Marie Franke, für den Tanzclub Zerbst startend, holten bereits am ersten Tag in der Klasse Junioren D den 1. Platz unter 17 Paaren. Mit dem gleichzeitigen Aufstieg in die Klasse C traten die beiden noch einmal an – und landeten auf dem 2. Platz. Weber/Franke absolvieren einen Teil ihres Trainings im Dessauer Club.

Besonders erfreulich war am zweiten Tag der Titelgewinn von Phil Buro und Sarah Berger unter 8 Paaren mit der kompletten Wertung aller Wertungsrichter für Platz 1 in der C-Klasse. Mit diesem konnte das Paar in die B-Klasse aufsteigen und anschließend unter 10 Duos den zweiten Landesmeistertitel einfahren.

Die A- und die S-Klasse absolvierten ihr Turnier gemeinsam. Dabei kamen Marcus Knappe / Diana Pritzsche auf den 4. Platz, davor landeten Paul Schwarze / Cindy Rudolph. In der Endwertung bedeutet dies für die A-Klasse Vizemeister für Schwarze/Rudolph sowie 3. Platz für Knappe/Pritzsche. Gewinner des Turniers und damit Landesmeister der S-Klasse wurden zum 6. Mal in Folge Frank Schulnies und Katja Döring. Beide sicherten sich damit die Fahrkarte zur Deutschen Meisterschaft im November.

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL