Home Über uns Beitragsordnung

Beitragsordnung des 1. Tanzsportclub Dessau 1961 e.V.

Gemäß § 16 der Satzung zur Beitragsordnung hat die Mitgliederversammlung Folgendes beschlossen:

§ 1 Die Mitgliedsbeiträge des 1. TSC Dessau 1961 e.V. richten sich nach den Aufgaben, die nach Maßgabe des Haushaltsplanes zur Aufrechterhaltung des Trainings-, Turnier- und Vereinsbetriebes notwendig sind.

§ 2 Die Höhe der Mitgliedsbeiträge wird jeweils für ein Jahr durch die Mitgliederversammlung festgesetzt. Soweit keine neue Ordnung beschlossen wird, verlängert sich die Gültigkeit der aktuellen Beitragsordnung jeweils um ein weiteres Jahr.

§ 3 Der Beitrag ist jeweils bis zum 10. eines jeden Monats zu entrichten. In einem Kalenderjahr werden 12 Monatsbeiträge fällig.

§ 4 Mit dem Ausscheiden aus dem Verein sind die Beiträge bis zum Ende der Mitgliedschaft zu entrichten. Offene Forderungen bleiben bis zur Begleichung auch über das Ende der Mitgliedschaft hinaus bestehen.

§ 5 Die Mitgliedsbeiträge pro Mitglied und Monat werden mit Wirkung vom 01.04.2014 wie folgt festgesetzt:

18,00 Euro Kinder in Kindertanzgruppen mit Übungsleiter

18,00 Euro Kinder/Jugendliche „Chartdancer“ mit Übungsleiter

18,00 Euro Kinder im Nachwuchsbereich (Kindertanzpaare) mit Trainer

15,00 Euro Geschwisterkinder (gilt für jedes weitere Kind, wenn 1. Kind einer Familie Mitglied im MB-Bereich 18,00 Euro ist)

28,00 Euro Turniertänzer (ab Junioren)

28,00 Euro Breitensportler mit 1 Trainingseinheit pro Woche

35,00 Euro Breitensportler mit 2 Trainingseinheiten pro Woche

50,00 Euro Breitensportler mit uneingeschränkter Teilnahmemöglichkeit an allen BS-Trainingseinheiten

10,00 Euro Fördermitglieder

30,00 Euro je Trainingseinheit für Fremdpaare (Paare, die nicht Mitglied des 1. TSC Dessau 1961 e.V. sind)

Eine Trainingseinheit entspricht einer Zeitstunde.

In sozialen Härtefällen ist der Vorstand i.S. des § 26 BGB berechtigt, nach Anhörung des betreffenden Mitglieds eine abweichende Beitragshöhe festzusetzen. Der Beschluss darüber ist einstimmig zu fassen.

Die Beiträge dienen der Abdeckung der dem Leistungsstand bzw. Mitgliedsstatus entsprechenden Anzahl von Einheiten im Gruppentraining. Für Urlaubswochen, Feiertage und Ausfälle besteht kein Ausgleichs- oder Vertretungsanspruch.

§ 6 Bei Eintritt in den Verein ist eine einmalige Aufnahmegebühr von 5,00 Euro vor Vollendung des 18. Lebensjahres bzw. von 15,00 Euro ab vollendetem 18. Lebensjahr zu entrichten.

§ 7 Ist ein Mitglied mit 3 Monatsbeiträgen im Rückstand, erfolgt durch den 1. TSC Dessau 1961 e.V. die fristlose Kündigung seiner Mitgliedschaft. Diese entbindet das säumige Mitglied nicht von der Bezahlung der ausstehenden Mitgliedsbeiträge. Ein Wiedereintritt in den Verein ist mit Antrag möglich. Über die Aufnahme entscheidet das Präsidium. Mit Neuaufnahme werden die unter § 6 genannte Aufnahmegebühr und der Mitgliedsbeitrag für den ersten Monat sofort fällig.

Diese Beitragsordnung tritt gemäß Beschluss der Mitgliederversammlung vom 12.03.2014 am 01.04.2014 in Kraft.

Dessau-Roßlau, den 14.03.2014

gez. E. Prox                                                        gez. V. Bayer

E. Prox                                                               V. Bayer

Präsidentin                                                          Schatzmeisterin